EUROMARKPAT Russland
Moskau

Russland gehört zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Welt und ist bereits aus diesem Grund ein interessanter Standort für Investoren. Mit der Gründung der Eurasischen Wirtschaftsunion 2015 hat das Land weittragende wirtschaftspolitische Impulse gesetzt.

In Moskau befindet sich nicht nur das russische Patent- und Markenamt, sondern auch das Eurasische Patentamt. Mit einem eurasischen Patent kann Schutz für Russland, Kasachstan, Weißrussland, Aserbaidschan, Kirgisien, Armenien, Turkmenistan und Tadschikistan erlangt werden. Marken- und Designschutz kann auch über eine internationale Registrierung erfolgen.

1993 wurde EUROMARKPAT Russland in Moskau eröffnet. Seitdem bieten wir unseren Mandanten vollumfängliche Beratung und Unterstützung in sämtlichen Belangen des gewerblichen Rechtsschutzes in Russland und Eurasien, ohne dass Kosten für eine Zwischenvertretung entstehen. Dabei ist unser Moskauer Büro stetig gewachsen und beschäftigt heute 12 Patent- und Markenanwälte und mehr als 10 Sachbearbeiter.

 

IP Spezialisten

© 2007 - 2019 EUROMARKPAT - v. Füner Ebbinghaus Finck Hano