Dr. rer. nat. Michael Lambacher

  • Geboren 1979 in Bozen
  • Studium der Physik an der Technischen Universität München mit Schwerpunkten auf dem Gebiet der modernen Festkörperphysik
  • Promotion am Walther-Meissner-Institut der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt
  • 2013 Zulassung als deutscher Patentanwalt und Vertreter vor dem Europäischen Patentamt
  • Seit 2014 für EUROMARKPAT tätig
  • Seit 2017 Partner

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Vertretung deutscher und internationaler Mandanten in sämtlichen patentrechtlichen, markenrechtlichen und designrechtlichen Angelegenheiten vor dem DPMA, dem EPO, dem EUIPO sowie der WIPO
  • Technische Fachgebiete: Allgemeiner Maschinenbau, Software, Informations- und Telekommunikationstechnik, Messtechnik, Sensorik, Medizintechnik und Nanotechnologie
  • Ausarbeitung von Patentanmeldungen, Beratung und Vertretung von Mandanten in Patentanmelde- und Einspruchsverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschem Patent- und Markenamt
  • Beratung und Betreuung von Mandanten in Nichtigkeitsverfahren und Verletzungsstreitigkeiten vor den zuständigen Gerichten
  • Erstellung von Freedom-to-Operate Gutachten

Mitgliedschaften

  • FICPI
  • VPP

Publikationen

  • Autor und Koautor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen auf dem Gebiet der Supraleitung

Sprachkenntnisse

  • Deutsch, Englisch, Italienisch, Russisch

Hobbies

  • Mountainbiken, digitale Fotographie, Kunst
© 2007 - 2019 EUROMARKPAT - v. Füner Ebbinghaus Finck Hano