Dr. rer. nat. Rudolph Marsch

  • Geboren 1968 in München
  • Studium der Biologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Schwerpunkt Biochemie
  • Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Langjährige Tätigkeit am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München mit Schwerpunkten in der Erforschung der neuronalen Plastizität, Psychopathologie und Psychopharmakologie
  • Ausbildung zum deutschen Patentanwalt
  • 2013 Zulassung als deutscher Patentanwalt
  • Zugelassener Vertreter vor dem EUIPO für Gemeinschaftsmarken und Gemeinschaftsgeschmacksmuster
  • Seit 2008 für EUROMARKPAT tätig

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Vertretung deutscher und internationaler Mandanten in sämtlichen patentrechtlichen, markenrechtlichen und designrechtlichen Angelegenheiten vor dem DPMA, dem EUIPO sowie der WIPO
  • Technische Fachgebiete: Polymerchemie, Pharmakologie, Biochemie, sowie komplexe, interdisziplinäre Technologien

Mitgliedschaften

  • FICPI
  • VPP
  • Bundesverband Deutscher Patentanwälte

Sprachkenntnisse

  • Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch (Grundkenntnisse)

Publikationen

  • Autor und Koautor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen auf dem Gebiet der Neurophysiologie

Hobbies

  • Literatur, Badminton, Wissenschaft, Konzerte, Italien
© 2007 - 2019 EUROMARKPAT - v. Füner Ebbinghaus Finck Hano