Besucheradresse:
Mariahilfplatz 3
81541 München

Postalische Adresse:
Postfach 95 01 60
81517 München

Tel: +49-89-45 92 20
Fax: +49-89-48 20 58
E-Mail:
office@euromarkpat.com

 

Euromarkpat Estland

Seit 2006 sind wir in der Lage, unsere Mandanten in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes in Estland direkt zu vertreten. Leiterin unseres Büros in Tallinn ist Frau Ljubov Kesselman.

Sämtliche Korrespondenz wird über unsere Zentrale in München abgewickelt.

Ljubov Kesselman

Ljubov Kesselman

  • Estnische Patentanwältin (seit 1994) und Europäische Patent- und Markenanwältin (seit 2004)
  • Alle Bereiche des Geistigen Eigentums
  • Sprachen: Englisch, Russisch, Estnisch


  • Frau Kesselman hat 1969 die Moskauer Technische Hochschule für Leichtindustrie als Chemikerin und Prozessingenieurin abgeschlossen und 1978 das Moskauer Patent-Institut. Ab 1980 arbeitete sie für die Patentabteilung des Institutes "Tehnoprojekt" des Ministeriums für Einheimische Industrie. Seit 1994 ist sie Manager der Patentanwaltskanzlei "Kesna" (seit 2006 Kooperationspartner von "EUROMARKPAT").

    Sie ist Mitglied der Estnischen Patentanwalts-
    vereinigung und von INTA.

Marina Kesselman

Marina Kesselman

 

  • Estnische Patentanwältin (seit 2003) und Europäische Patent- und Markenanwältin (seit 2004)
  • Marken und Geschmacksmuster
  • Sprachen: Russisch, Englisch, Deutsch, Estnisch, Spanisch, Hebräisch

 

Marina hat die Fakultät für Verwaltung der Technischen Universität Tallinn abgeschlossen und arbeitet seit 1997 in der Patentanwaltskanzlei "Kesna" (seit 2006 Kooperationsbüro von "EUROMARKPAT").


Marina Kesselman

Liisi Mets

 

  • Anwältin und Patentanwältsgehilfin
  • Sprachen: Estnisch, Englisch, Finnisch

 

Liisi  hat 2010 ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Tartu abgeschlossen. Als aktives Mitglied von ELSA (European Law Students Association) und als deren Vizepräsidentin für Seminare und Konferenzen war sie für die Organisation verschiedener internationaler Konferenzen, u.a. mit staatlichen Organisation und der NATO, zuständig. Sie war Praktikantin in einer Anwaltskanzlei und arbeitete für das Beschwerdegericht Tallinn. Liisi ist seit 2008 bei "Kesna" (seit 2006 Kooperationsbüro von "EUROMARKPAT") tätig.